TICKETS & INFOS

KARTENBESTELLUNGEN:
 

+43 662 436870 (ganzjährig) 
oder mit

Bestellformular

 

Email: office@adventserenaden.at

 

Preise: 

Kat. A - € 34,-- 

Kat. B - € 28,--

 

 

Parken in der Altstadtgarage:

4 Stunden - nur € 4,--

 

Konzertdauer: knapp 2 Stunden

(inkl. Pause)

GESCHÄFTSFÜHRUNG:

Elisabeth Nerat 

KÜNSTLERISCHER LEITER:

Harald Nerat 

UNSERE KÜNSTLER:

Silvia Steiner-Span, Sopran
Celina Hubmann, 
Sopran / Flöte
Thomas Ruf, Bariton

Margarita Ruprecht, Lesung

Susanne Hehenberger, Violine 

Margit Pramhaas, Flöte
Andrzej Kucharski, Klarinette
Irina Smirnova, Violoncello

N.N., Klavier

31. Salzburger
Advent-Serenaden
2018



GOTISCHER SAAL /
St. Blasius

 

 

„200 Jahre
Stille-Nacht-
Lied"

 

KLASSIK
VOLKSMUSIK
LESUNG
ADVENTSLIEDER
WEIHNACHTSLIEDER

 

Willkommen bei den 31. Salzburger Adventserenaden 2018!

Die Zusammenstellung mit Klassik, Volksmusik und Lesung zur Advent- und Weihnachtszeit nimmt eine besondere Stellung im Salzburger Adventgeschehen ein. Das Programm wird jedes Jahr neu erstellt. Im Jahr 2018 steht es unter dem Titel

"200 Jahre Stille-Nacht-Lied"

Ihr Harald NERAT

Salzburger Adventserenaden

Salzburger Adventserenaden
Bei uns können Sie ein stimmungsvolles Adventkonzert der besonderen Art erleben - das Programm dieser einzigartigen Adventkonzerte besteht aus Klassik, Volksmusik, Lesung, Advent- und Weihnachtsliedern. Unser Publikum darf auch bei bestimmten bekannten Weihnachtsliedern immer wieder mitsingen. Das unermüdliche Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat diesem Salzburger Adventkonzert in den letzten Jahren einen besonderen Stellenwert in der Vielfalt der Adventveranstaltungen gebracht. Das Publikum merkt, dass hier der Wille dahinter steht, mehr als nur das Gängige zu präsentieren. Und das zahlreiche Stammpublikum weiß das auch zu schätzen.Tickets können Sie gerne online über Tickets online bestellen - gerne aber auch telefonisch unter +43 662 436870 oder per Email.
Jedes Jahr stehen die Salzburger  Adventserenaden unter einem bestimmten Motto, das sich dann wie ein roter Faden durch das Programm zieht. 2018 ist dies das 200-jährige Bestehen des Liedes "Stille Nacht". Im nächsten Jahr 2019 wird das sein "Unsa uroide Krippn". Unser Stammpublikum ist immer wieder überrascht, welche neuen Musikwerke, Texte, Lieder, etc. "ausgegraben" werden. Wir hören immer wieder "Wo haben Sie das oder das wieder gefunden"?
Der Salzburger Advent ist immer eine Reise wert und bei der Suche nach einem geeigneten Konzert werden Sie sicher schnell fündig und kommen zu uns. Wir sind nach dem Salzburger Adventsingen die am längsten bestehende Konzertreihe im Salzburger Adventgeschenen. Die Salzburger Adventserenaden bestehen seit 31 Jahren und wurden von Harald und Elisabeth Nerat zusammen gegründet. Die Adventserenaden finden in einem kleineren Rahmen als die anderen Adventkonzerte in Salzburg statt. "KLEIN - ABER FEIN" ist hier das Motto.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt